Referenzsysteme

Das DRRR bietet eine Reihe von analytischen Referenzsystemen für die Laborqualitätssicherung an.

Die Referenzsysteme stellen eine metrologisch abgesicherte Rückführung ihrer Laborarbeit dar. Sie können in unterschiedlicher Tiefe in den jeweiligen Laborabläufen integriert werden.

Die Referenzsysteme setzen sich grundsätzlich aus folgenden Elementen zusammen:

  • Referenzmaterialien
  • Ringversuche
  • externe Qualitätsmonitoring-Programme
  • Laboraudit und Bewertung nach DIN EN ISO/IEC 17025

Wir bieten Referenzsysteme für folgende Bereiche an:

  • chemische Analytik
  • mikrobiologische Analytik
  • sensorische Analytik

Nähere Details zu unseren Referenzmaterialien bekommen Sie von unseren Experten in einem persönlichen Gespräch erklärt und demonstriert.