CHEMISCHE ANALYTIK

Das DRRR-Labormonitoring ist ein umfassendes Qualitätssicherungsprogramm, welches kontinuierlich durch das DRRR-Monitoringteam betreut wird. Es beinhaltet eine regelmäßige Überwachung und Kalibrierung der Analytik von Rohstoffen, über Halbfertigprodukte bis hin zu Endprodukten. Zur Methodenabsicherung kommen individuell ausgearbeitete Probenpläne und zertifizierte, statistisch hoch abgesicherte Referenz- und Langzeitkalibriermaterialien, sowie ein begleitendes Ringversuchsprogramm zum Einsatz. Die eingesetzten Probenmaterialien stammen einerseits aus den DRRR-Portfolio, können aber auch andererseits spezielle, maßgeschneiderte Materialien aus Ihrer Produktion sein, welche durch die Expertenlabore des DRRR in einem Ringversuch zur Charakterisierung von Kalibriermaterialien zertifiziert werden.

Die Auswertung der Untersuchungsdaten der Monitoringkunden wird vom DRRR als externe akkreditierte Stelle innerhalb von fünf Stunden durchgeführt und an die Kunden berichtet, so dass bei Störfällen zeitnah eingegriffen und die Produktion zielführend gesteuert werden kann. Zudem beinhaltet das DRRR-Labormonitoringpaket die Beratung zu Normen, Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung, Schulung, interne Audits, präventive analytische Beratung und die Bewertung analytischer Ergebnisse. Sie erhalten bei Fragestellungen jeglicher Art eine schnelle Auskunft. Bei schwierigen Fragestellungen hat das DRRR-Team den Zugriff auf ein umfangreiches Expertennetzwerk, so dass keine Frage unbeantwortet bleibt. Das DRRR-Labormonitoring stellt somit eine hohe Sicherheit und Qualität Ihrer Produkte sicher. Weiter wird Ihre Außendarstellung gestärkt und Aussagen des Labors bei strittigen Fragen belastbar. Durch die stetige Überwachung und Absicherung der Untersuchungsmethoden und Selektion der richtigen Steuerparameter optimieren Sie Ihre Produktion, sparen Rohstoffe, Entwicklungs-, Wartungskosten und steigern Ihre Laborleistung und Qualität. Zudem werden Ihre Mitarbeiter bei der täglichen Routine entlastet und kostbare Arbeitszeit für Weiterentwicklung wird frei.